Leibniz Apotheke
DATENSCHUTZ

DATENSCHUTZ-ERKLÄRUNG

gemäß § 13 des Telemediengesetzes (TMG) vom 26. Februar 2007
in der Fassung vom 31. Mai 2010
und
§§ 34 und 35 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG ) vom 14. Januar 2003
in der Fassung vom 14. August 2009
und
§ 8 der Berufsordnung der Apothekerkammer Niedersachsen vom 11.12.2006
in der Fassung vom 27.3.2014

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Website ist uns sehr wichtig. Wir achten daher die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

In Verbindung mit Ihrem Besuch auf unsere Homepage werden automatisch einige technische Nutzungsdaten protokolliert (IPAdresse, Zeitpunkt des Besuchs, Aufgerufene Seiten oder Dateien und die Herkunft Ihres Besuches auf unserer Internetseite). Die Auswertung der protokollierten Daten erfolgt ohne Personenbezug, da die IP-Adresse aller Besucher anonymisiert wird. Das Erstellen von personenbezogenen Nutzungsprofilen liegt nicht in unserem Interesse und findet daher nicht statt.
Über das Kontaktformular auf unserer Homepage können sie uns persönliche Daten übermittel (Name, Anschrift, Telefonnummer, Telefaxnummer, E-Mail-Adresse, Kundenkarten-Nummer).
Die Preisgabe Ihrer Daten erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Sie erklären sich durch die Eingabe dazu bereit, dass die eingegebenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme, der Vertragsabwicklung oder zur Wahrung unserer berechtigten eigenen Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden erhoben, verarbeitet und/oder genutzt werden können. Eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung zu einem anderen Zweck erfolgt nicht.
Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt durch uns nicht. Es sei denn, dies würde von Ihnen ausdrücklich gewünscht.
Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen (§6 BDSG) ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogener Daten, wenn keine andere Rechtsvorschrift eine andere Regelung vorschreibt.
In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis, das wir Ihnen auf Wunsch gern zugänglich machen, haben wir die Angaben nach §4e des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) zusammengefasst.
Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unsere Beauftragte für den Datenschutz wenden, die auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:

Natascha Hartmann | Datenschutzbeauftragte der Leibniz Apotheke | Georgstraße 46 | 30159 Hannover | Telefon 0511 323214
E-Mail: verwaltung@leibnizapotheke.de

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Inhalte auf unseren Servern und umfasst nicht die auf unserer Homepage verlinkten Webseiten anderer Anbieter.